Das InnovationsCentrum Osnabrück ist das Technologie- und Gründerzentrum im Wirtschaftsraum Osnabrück. Nach unserem Motto „Ideen begegnen“ ist das ICO als der Ort für innovative und technologieorientierte Start-ups konzipiert, die in ihren Anfangsjahren keine Chancen auf interessante Kontakte und Ideen verpassen wollen!

19.12.18: Workshopreihe Existenzgründung - Business Lunch

Veranstaltung des Gründungsservice der Osnabrücker Hochschulen
 

Für alle, die mit den Gedanken spielen, sich selbstständig machen zu wollen: die Workshopreihe zum Thema Existenzgründung des Gründungsservice der Osnabrücker Hochschulen.

Beginn:  19.12.2018, 12:00 Uhr
Ende:      19.12.2018, 14:00 Uhr

In der sechsten und letzten Veranstaltung der Workshopreihe Existenzgründung, die am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 stattfindet, steht das Networking zwischen Gründern im Vordergrund.

Bei dem Lunch kann Kontakt zwischen den (potentiellen) Gründerinnen und Gründern aufgebaut bzw. vertieft werden. Die erworbenen Zertifikate werden im Rahmen eines kostenfreien Mittagsimbisses überreicht. Zudem werden Expertenvorträge zu Förderung, Wissenschaftspark u.ä. gehalten.

Wer kann teilnehmen?
Die Workshopreihe richtet sich an alle Angehörigen (Studierende, Doktoranden, Mitarbeitende und Lehrende) der Universität und der Hochschule Osnabrück und ist kostenlos. Bei Teilnahme an allen Veranstaltungen eines Semesters in der Hochschule erhalten Sie ein Zertifikat des Gründungsservices.

Anmeldung
Da die Plätze begrenzt sind, melden Sie sich bitte unter diesem Link an. Erfolgt ein Rücktritt später als fünf Tage vor der Veranstaltung, müssen wir Ihnen leider eine Aufwandspauschale von 25,00 Euro in Rechnung stellen.

Veranstaltungsort:
ICO InnovationsCentrum Osnabrück
2. OG
Albert-Einstein-Str. 1
49076 Osnabrück

Veranstalter / Ansprechpartner:

Gründungsservice der Osnabrücker Hochschulen
im InnovationsCentrum Osnabrück
Alber-Einstein-Straße 1
49076 Osnabrück
fon 0541 969 3152
mail r.hoffmann(at)wtt-os.de

Weitere Infos unter: Gründungsservice der Osnabrücker Hochschulen