Das InnovationsCentrum Osnabrück ist das Technologie- und Gründerzentrum im Wirtschaftsraum Osnabrück. Nach unserem Motto „Ideen begegnen“ ist das ICO als der Ort für innovative und technologieorientierte Start-ups konzipiert, die in ihren Anfangsjahren keine Chancen auf interessante Kontakte und Ideen verpassen wollen!

Hier fährt die Zukunft: ICO-Areal wird zur Teststrecke

Hub Chain

„Hub Chain“ Testgelände im Wissenschaftspark. Das Fahrzeug ist ein Minibus EZ10 des französischen Herstellers EasyMile.

 
Die Stadtwerke Osnabrück wollen ab Mitte 2019 ein selbstfahrendes Fahrzeug im Wissenschaftspark Osnabrück testen.  Die Teststrecke im Bereich Sedanstraße/Albert-Einstein-Straße wurde nach eingehender Prüfung seitens der Stadtwerke Osnabrück, der Stadt Osnabrück sowie dem Fahrzeughersteller und zuständigen Behörden ausgewählt. „Der Bereich bietet optimale Bedingungen für unseren Testbetrieb“, so der „Hub Chain“-Projektleiter der Stadtwerke, David Riese.

Zukunftsgerechte Mobilität mit Projekt "Hub Chain"

Mit dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützten Förderprojekt "Hub Chain" entwickeln die Stadtwerke Osnabrück eine neuartige digitale Mobilitätsplattform für die Stadt.
Ziel des Projektteams – bestehend aus Partnern aus Forschung, Wissenschaft und Unternehmen – ist die Entwicklung und der Aufbau einer Distributions- und Mobilitätsplattform für sogenannte „On-Demand“-Verkehre. Der Begriff steht für ein System ohne starren Fahrplan und festen Linienweg – sozusagen ein Busverkehr auf Bestellung. Diese Verkehre können und sollen insbesondere in weniger verdichteten Regionen das Busliniennetz ergänzen – und insofern attraktiver machen, dass sie die Fahrgäste zu den Umstiegspunkten der bestehenden Buslinien bringen.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es unter: www.hubchain.de

Quelle: Stadtwerke Osnabrück