Das InnovationsCentrum Osnabrück ist das Technologie- und Gründerzentrum im Wirtschaftsraum Osnabrück. Nach unserem Motto „Ideen begegnen“ ist das ICO als der Ort für innovative und technologieorientierte Start-ups konzipiert, die in ihren Anfangsjahren keine Chancen auf interessante Kontakte und Ideen verpassen wollen!

Digital unterwegs: App für Reiseplanung gewinnt

Prototyp des Abends
 
Firma Lambus wird zum Prototyper des Abends im ICO gewählt.

Das Start-up-Team "Lambus" gewinnt im InnovationsCentrum Osnabrück den 20. Prototypenparty-Award. Mit ihrem Prototyp, einer App für die Reiseplanung, will das Team die Reiseplanung digitalisieren. Die Idee ist besonders für Reisegruppen interessant. Die Nutzer können in einem virtuellen Raum, gemeinsam ihre Reise planen und wichtige Reisedaten hinterlegen. Aber auch Live-Aktualisierungen von Wegpunkten, Reiseführern und Reisekosten können zentral abgebildet werden.

Den zweiten und dritten Platz belegten das Start-up „PearProgramming“ und eine „Cocktailmaschine“. Das Team von PearProgramming hat das Ziel den Informatikunterricht in Deutschland zu verbessern. Dafür haben sie eine App entwickelt, die Lehrenden die Möglichkeit bietet, spielendleicht Informatik-Unterricht durchzuführen.

Die Cocktailmaschine wurde im Wintersemester 17/18 als Hausarbeit für das Modul "Verteilte Systeme" an der Hochschule Osnabrück entwickelt.
Hierbei handelt es sich um einen Prototypen, der aus angeschlossenen Getränken Cocktails mixen kann.

Was ist eine Prototypenparty?
Eine Prototypenparty ist ein Matching-Event für Produktentwickler und Kreative. Auf einer Prototypenparty werden Prototypen von Produkten und Dienstleistungen in einer zwanglosen Atmosphäre vorgestellt und getestet. Durch das Feedback der Teilnehmer entstehen Impulse für die Weiterentwicklung und Realisierung von innovativen Produkten. Dabei entstehen Kooperationen zwischen Teilnehmern, die die Realisierung von Ideen beschleunigen.
www.prototypenparty.com