Seminar: Chef*in ärgere Dich nicht

- Wertschöpfung durch Wertschätzung
Sie gehen uns manchmal gewaltig auf den Geist: Querulanten, Zyniker, Egomanen, Narzissten, Choleriker, Karrieristen und andere Menschen machen uns am Arbeitsplatz, aber auch zu Hause, oft das Leben schwer. Konflikte und schwierige Situationen gehören jedoch zum Lebens- und Berufsalltag von Führungskräften.

Schwierigkeiten und ungelöste Konflikte kosten Zeit, rauben Energie, belasten das Klima und führen zu Leistungsabfall. Konflikte beinhalten aber auch immer die Chance zur Klärung und zur Weiterentwicklung. Konfliktklärung gehört zur guten Mitarbeiterführung, Kollegialität und zum achtsamen Umgang miteinander. Geklärte Konflikte stärken die Zusammenarbeit, machen leistungsfähiger, zufriedener und tragen wesentlich zu einer Leistungsverbesserung, einer stärkeren Identifikation und Motivation sowie zum betrieblichen Erfolg bei.

Inhalte:

  • Gewonnen wird im Kopf - schwierige Situationen als positive Herausforderung begreifen
  • Drei Erfolgshemmnisse für Führungskräfte
  • Verhaltensmuster "schwieriger" Mitarbeiter und Kollegen erkennen
  • Missverständnisse vermeiden - wer fragt, der führt!
  • Sollte man Streit (immer) aus dem Weg gehen?
  • Konflikte - Quelle neuer Energien und von Fortschritt
  • Strategien zur Konfliktbewältigung
  • Anti-Ärger-Training. Werden Sie Chef(in) ihrer Emotionen
  • Beleidigen, drohen, schimpfen, schreien, weinen - was tun, wenn es passiert?
  • Praktische Übungen aus den Fallbeispielen der Teilnehmer(innen)
  • Ausarbeitung eines individuellen Programms zum gewinnenden Umgang mit schwierigen Mitarbeitern

Referent: Nikolaus Rohr - NRT Nikolaus Rohr Training
Nikolaus Rohr trainiert seit über 25 Jahren aus Leidenschaft und mit Begeisterung den Erfolg in Verkauf, Führung und Kommunikation. Sie profitieren vom Wissen und der Erfahrung aus über 3.500 Trainingstagen.

Veranstaltungszeit:
Donnerstag, 27.02.2020
14:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldeschluss: Donnerstag, 20.02.2020

Preis: 179,00 Euro zzgl. MwSt. ICO-Mitglieder (Mieter*innen, Coworker*innen & Friends erhalten 10% Rabatt auf alle WIGOS-Seminare. Den Rabattcode bitte beim ICO-Team erfragen).

Anmeldung: Hier geht es zur Online-Anmeldung
 
Veranstaltungsort:
Kreishaus Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Veranstalter:
WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH
Am Schölerberg 1 ▪ 49082 Osnabrück
Tel: 0541 501 4808 ▪ Mail: anmeldung(at)wigos.de