ICO-Seminar: Agile Business Development

Der digitale Wandel, neue Technologien und permanent wachsende Marktanforderungen stellen große Konzerne sowie Mittelständler vor enorme Herausforderungen – es braucht innovative Lösungen, kollaborative Arbeitsweisen und die permanente Flexibilität zur Anpassungen. Agilität scheint hier die ultimative Antwort auf alle Fragen zu sein. Aber was bedeutet das eigentlich genau und wie kann der Weg hin zur agilen Organisation sinnvoll gestaltet werden? Das Seminar schafft Orientierung im Dschungel der agilen Welten und gibt einen Überblick über agile Prinzipien, Tools und Erfolgsfaktoren, um innovative Produkte und Geschäftsmodelle schnell, risikoarm und kundenzentriert zu entwickeln. In kurzen Input-Sequenzen werden die theoretischen Inhalte vermittelt, welche in interaktiven Elementen direkt von den Teilnehmern angewendet werden. Flankiert wird das hands-on Format von Praxis-Beispielen junger und etablierter Unternehmen.

Inhalte:

  •     Bedeutung von Agilität in Zeiten des digitalen Wandels    
  •     Erfolgsfaktoren für mehr Agilität in Unternehmen auch außerhalb von Softwareentwicklung
  •     Optimierung der Wertschöpfung im agilen Kontext
  •     Überblick über agile Frameworks und deren Zusammenhänge: u.a. Design Thinking, User Story, Golden Circle, Lean Startup, OKR, Kanban/Scrum & Co.
  •     Einsatz geeigneter Tools je nach Zweck und Phase des Innovationsprozesses
  •     Anwendung ausgewählter Tools in hands-on Gruppen- und Einzel-Sessions  
  •     Prototyping & Testing: Strategien und praktische Anwendung in Sprints
  •     Agilität im Einsatz: Beispiele aus Startups, KMUs, Konzerne
  •     Adaption für (traditionelle) Unternehmen: Grenzen und Stolpersteine bei der Implementierung agiler Arbeitsweisen

Ergebnisse:
Durch das Seminar,

  •     verinnerlichst Du, was agiles Mindset und die Prinzipien agiler Organisationen ausmacht
  •     lernst Du die Grundmechanismen verschiedener agiler Methoden und Tools kennen und kannst diese in den Innovationsprozess einordnen
  •     verstehst Du deren Zusammenhänge und die daraus entstehenden Effekte
  •     kannst diese Prinzipien direkt in deinen Arbeitsalltag integrieren
  •     bist Du in der Lage für den jeweiligen Anwendungsbereich den richtigen Methodenmix zusammenzustellen
  •     erhältst du Ansätze, wie Du agiles Mindset in dein Unternehmen tragen kannst
  •     bist du sensibilisiert für mögliche Tücken bei einer nachhaltigen Implementierung

Referentin: Dörte Roloff
Als Head of Accelerator im Innovation Hub der Hafven GmbH & Co. KG, einer der größten deutschen Innovation Communities, verantwortet Dörte Roloff das Startup-Accelerator-Programm. Als Teil dieser selbst hochgradig agilen Organisation treibt sie Themen rund um Business Innovation, Kollaboration, Digitalisierung und Kulturwandel voran. Die Diplom-Produktdesignerin ist Co-Founderin der Prototypenparty und arbeitet als selbständige Trainerin und Innovation Consultant. Ihr Antrieb ist es, junge Entrepreneure und etablierte Unternehmen zu befähigen, um mit viel Empathie, Kreativität, agilen Arbeitsweisen und neuen Technologien nutzerzentrierte skalierbare Geschäftsmodelle mit Impact zu entwickeln. Mit ihrer profunden Methodenkompetenz und dem praktischen Erfahrungswissen gestaltet sie lebendige, individuelle Workshop- und Trainingsformate, die Theorie und Anwendung in Balance bringen. Zuvor baute Roloff das Entrepreneurship Center der Hochschule Hannover „Nexster“ mit auf. Sie ist außerdem als Dozentin, Gutachterin und Jurorin im Startup-Ökosystem aktiv und hat in diversen europäischen Ländern sowie in Brasilien, Indonesien, Ruanda und Simbabwe gewirkt.

Veranstaltungszeit:
Montag, 16.03.2020
9:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmende: max. 25 Gäste

Preis: 254,00€ zzgl. MwSt. (25% Rabatt für ICO-Mieter, Coworker & Friends, Studierende & Azubis) inkl. Teilnahmebescheinigung, Getränke & Mittagessen

Anmeldung: Hier geht es zur Online-Anmeldung

Veranstaltungsort:
InnovationsCentrum Osnabrück
Albert-Einstein-Str. 1
49076 Osnabrück

Veranstalter:
ICO InnovationsCentrum Osnabrück GmbH
Albert-Einstein-Str. 1 ▪ 49076 Osnabrück
Tel: 0541 20280 107 ▪ Mail: hallo(at)ico-os.de