Wir feiern 5 Jahre ICO

Geschäftsideen „made in Osnabrück“

5 Jahre ist es her, dass sich im InnovationsCentrums Osnabrück (ICO) die ersten technologieorientierten Unternehmen ansiedelten und der Wandel von einer ehemaligen britischen Kaserne in einen WissenschaftsPark begann.
 „Mit dem ICO begleiten wir junge, innovative Unternehmen, speziell aus den Hochschulen, um sie langfristig im Wirtschaftsraum Osnabrücker Land zu halten und ihnen Entwicklungsraum zu bieten“, sagt Landrat Dr. Michael Lübbersmann. 10 Millionen Euro wurden von EU, Stadt und Landkreis Osnabrück, den Stadtwerken und der Sparkasse Osnabrück investiert. Von den Erfolgen zeugen die 52 Start-ups, die in den letzten 5 Jahren im ICO an ihren Ideen gearbeitet haben. Firmen sind herangewachsen und haben neue, qualifizierte Arbeitsplätze geschaffen. „Die Zielsetzung des ICO, Unternehmensgründungen in der Region Osnabrück zu ermöglichen und sie für den wirtschaftlichen Erfolg zu unterstützen, wird somit in vielen konkreten Beispielen sichtbar“, so Oberbürgermeister Wolfgang Griesert.

Das ICO wächst weiter 
Dort, wo früher Panzer gewartet wurden, hat das ICO das neue Start-up-Zentrum Seedhouse aufgebaut. In der Marie-Curie-Str. 3 werden junge Gründerteams, die ganz am Anfang ihrer Idee stehen, individuell beraten und intensiv gecoacht, um den Entwicklungsprozess voranzutreiben. Das ICO-Projekt wird von einer Förderung des Landes Niedersachsen, dem Gründerfonds Osnabrück/Osnabrücker Land e.V. und der neuen Seedhouse Beteiligungs GmbH unterstützt. In dieser GmbH haben sich 28 Unternehmen aus dem gesamten Nordwesten mit Schwerpunkt in der Agrar- und Ernährungsbranche zusammengeschlossen. 
Insgesamt blicken Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Landrat Dr. Michael Lübbersmann hochzufrieden auf die ersten fünf Jahre des ICO zurück. „Wir haben viele Gründungen und Start-ups sehr erfolgreich begleitet, optimale Startbedingungen geboten und die Möglichkeiten für innovative Gründungen und Start-ups im Wirtschaftsraum Osnabrück deutlich nach vorne gebracht“.

Bildunterschrift:
Freuen sich über 5 aufregende Jahre im ICO (v.l.n.r.): Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Landrat Dr. Michael Lübbersmann. Foto: Wiebke Vollbrecht